SENATORINNEN UND SENATOREN

im Senate of Economy Europe

Den Senate of Economy Europe gibt es derzeit in Deutschland, Österreich, Spanien und der Schweiz; er befindet sich in Gründung in Frankreich. 

Unsere Mitglieder, Senatorinnen und Senatoren im Senate of Economy Europe sind branchenübergreifend Unternehmer*innen, CEO's oder Inhaber*innen von Unternehmen aller Größenklassen.

Unsere Senatoren*innen sind als Mitglieder des Senate of Economy Europe zugleich Mitglied im Senat der Wirtschaft Deutschland; umgekehrt ist dies nicht der Fall.

Die Mitgliederliste steht exklusiv Mitgliedern im Senate of Economy Europe zur Verfügung und ist im Mitgliedsbereich hinterlegt.

Senator Christoph Dworatzyk

Geschäftsführer

PROCERAM GmbH & Co. KG

Ich betrachte es als Privileg, Teil des Senates sein zu dürfen, die Innovationskraft unseres Unternehmens in den Sinnzusammenhang einer großen Wertegemeinschaft zu stellen und den aktuell brüchigen europäischen Zusammenhalt zu stärken und voranzutreiben.

 

Vor dem Hintergrund der Globalisierung muss sich Europa der Herausforderung stellen, wirtschaftlich wettbewerbsfähig gegenüber den USA und China zu bleiben. Das Networking im Senat unterstützt uns dabei. Darüber hinaus gilt es, den Trend zur Polarisierung und Spaltung der Gesellschaft zu überwinden, ein starkes Zeichen für Demokratie und Freiheit zu setzen und die europäischen Werte zu verteidigen.

 

Um meinen Kindern und den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Umwelt zu erhalten müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, um die Klimaschutzziele zu erreichen, und zwar jetzt! Unser Unternehmen ist angetreten, um die Bauwirtschaft zu revolutionieren und mit Hilfe hoch innovativer Füllstoffe nachhaltig gedämmte Fassaden zu hinterlassen. Damit leisten wir unseren Beitrag zum Klimaschutz.