20 JAHRE EURO - GUT SO!

Zum Jahreswechsel 2021/22 können wir auf 20 Jahre Euro zurückblicken.

Ich meine: Alles in allem ein Grund zur Freude und zum verhaltenen Feiern: Die deutsche Wirtschaft hat als stark wie keine sonst im EU-Raum exportorientiert, wenn nicht sogar vom Export abhängig, von dieser Währungsgemeinschaft am meisten profitiert. Und damit wir alle.

Immerhin 76 Prozent der Deutschen finden es gut, dass man bei Reisen nicht mehr zuvor in die "Wechselstube" muss, und meinen, dass der Euro zumindest einen "spürbaren Anteil" daran hat, dass so etwas wie ein "europäisches Zusammengehörigkeitsgefühl" entstanden ist.

Wie auch immer: Ich blicke, wohlwissend, dass für Europa viel zu tun bleibt, optimistisch in die Zukunft. Ich hoffe und wünsche Ihnen sehr, dass Sie dies ebenso können.


In diesem Sinne: Guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2022.


Herzliche Grüße

Ihr

Walter Döring

8 Ansichten0 Kommentare